Autostart Programme in Vista verwalten

Manchmal sind die komischen, mit Werbung vollbepackten Windows-Tipps&Tricks Foren doch nützlich. Windows Vista bringt das Tool „msconfig“ mit. Wenn man dies als Administrator startet, kann man sehr viele Autostartprogramme deaktivieren (zwar leider nicht entfernen).  So wird man z.B. den blöden Autoupdater von Adobe los.
Bisher habe ich immer in der Registry via regedit gesucht. Da gibt es aber anscheinend inzwischen auch Orte wo ich noch nicht kenne.

Veröffentlicht in Windows. Schlagwörter: , . 1 Comment »

Eine Antwort to “Autostart Programme in Vista verwalten”

  1. patrick weichmann Says:

    Hallo Peter
    Es gibt ein geniales Tool aus der Sammlung von sysinternals, jetzt Microsoft.

    Das erfüllt alle wünsche und kann auch viele einträge komplett Löschen.

    Ich benutze autoruns schon seit mehreren Jahren, und zwar von meinem USb tool Stick.

    Genial ist auch das Microsoft die komplette Suite auf http://live.sysinternals.com zur Verfügung stellt.

    Griessli patrick


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: