Media Center DVD-Folders mit Filminformationen

Der MCE kann von DVD Filmen auch selbständig Informationen über den Film aus dem Internet laden. Dazu braucht es aber eine spezielle ID. Wenn diese im DVD-Folder gespeichert wird, holt der MCE die Filmdaten automatisch, sofern sie auf den Microsoftservern vorhanden sind. Die ID kann z.B. mit Seiten wie http://www.dvdxml.com herausgefunden werden. Dort kann man das dvdid.xml File auch direkt runterladen und einfach in den DVD-Folder legen. Die Dateien heissen meistens gleich wie der DVD-Disk Namen und hinten dran .dvdid.xml z.B. also „ANGEL-A.dvdid.xml“. Mit dem Tool MyMovies 2 werden diese XML Dateien mit der DVD ID automatisch angelegt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements
Veröffentlicht in MediaCenter, Windows. Schlagwörter: , , , , . 4 Comments »
%d Bloggern gefällt das: