history.back() funktioniert nicht in IE6/7/8 Flash10 nach getURL Aufruf

Ich habe ein komisches Problem und finde keine Lösung.
Das Problem tritt nur mit IE 6 / 7 / 8 auf und getest mit aktuellem Flashplayer 10. Kurzer Test mit Flashplayer 6 zeigte das Problem nicht.

Folgendes Szenario: HTML Seite mit eingebettem Flashfilm. Der Flashfilm ruft via getURL(‚javascript:alert(„flash“)‘); eine Javascript Funktion auf. Nun habe ich auf der HTML Seite einen Link <a href=“javascript:history.back();“>back</a> wenn ich diesen nun drücke, dann funktioniert er nicht. (Andere Browser als IE funktionieren)

Testen kann man das ganze auf http://kunden.316tn.com/backproblem/back.html

Was auch speziell ist, wenn man die Seite frisch aufruft und anschliessend direkt (nicht vorher auf back klicken) einen Link auf der Seite anklickt („root“) und dann in die History schaut, dann taucht die vorige Seite zweimal auf! Der IE macht also aus dem Javascript-Aufruf vom Flash einen History-Eintrag, mit der gleichen URL wie die aufrufende Seite!

Ich bitte um Ideen, wie ich den Back-Button im IE zum laufen kriege. Hat sonst auch schon jemand den Bug bemerkt oder Dokumentation darüber gesehen?

Rausgefunden habe ich, dass location.href/reload/replace zwar funktioniert, durch den zusätzlichen History Eintrag gegenüber normalen Browsern funktioniert damit ein Back aber trotzdem nicht wirklich. Javascript ansonsten funktioniert einwandfrei, nur history.back() nicht.

Bitte helft mir! Brauchen tue ich dies auf http://www.settelen.ch/de/ueber_uns/team/

Advertisements
Veröffentlicht in Flash, Internet Explorer. Schlagwörter: , , , , , . 2 Comments »

no AdSense, no Flash

Tja, ein Weblog zu erstellen ist nicht so einfach. Erst jetzt, nachdem ich alles eingerichtet und konfiguriert habe, merke ich, dass AdSense von Google und Flash sowei Javascript Widgets bei WordPress nicht möglich sind.
Darauf habe ich gedacht, was solls, mache ich das ganze nochmals bei blogger.com. Dort ist natürich mein Wunschname „nutscracker“ nicht mehr frei. Habe mich mit „nutscracking“ begnügt. Nunja vieles ist dort möglich, die Seite ist sogar etwas schneller. Ich habe aber keine Statistik gefunden. Irgendwie dünkt mich Worpress doch besser. Die Features scheinen mir ausgereifter. Bleiben wir hier und verdienen halt kein Geld 😉  *Update… Mist Smiles gehen auch nicht*

Veröffentlicht in learnings. Schlagwörter: , , , . Leave a Comment »
%d Bloggern gefällt das: