MediaCenter DVD Gallery beim Start direkt anspringen

Dem MediaCenter kann man beim Starten diverse Parameter mitgeben. Sammlungen davon habe ich unter anderem bei folgenden Links gefunden:

http://www.mydigitallife.info/2007/06/11/windows-media-center-shell-ehshellexe-command-line-switches-and-options/

http://blogs.msdn.com/astebner/archive/2006/09/28/776362.aspx

http://www.mce-community.de/forum/lofiversion/index.php/t162.html

Ich wollte nun aber, dass MCE direkt in der DVD Bibliothek aufstartet. Nach suchen nach .xml in der Datei ehres.dll habe ich den folgenden Befehl gefunden:

%SystemRoot%\ehome\ehshell.exe /homepage:Movies.Library.BrowsePage.xml /pushstartpage:true

Damit startet das Vista MediaCenter direkt in der DVD Bibliothek, sofern diese via Registry freigeschalten ist.

Advertisements
Veröffentlicht in MediaCenter, Windows. Schlagwörter: , , , , . 2 Comments »

Media Center DVD-Folders mit Filminformationen

Der MCE kann von DVD Filmen auch selbständig Informationen über den Film aus dem Internet laden. Dazu braucht es aber eine spezielle ID. Wenn diese im DVD-Folder gespeichert wird, holt der MCE die Filmdaten automatisch, sofern sie auf den Microsoftservern vorhanden sind. Die ID kann z.B. mit Seiten wie http://www.dvdxml.com herausgefunden werden. Dort kann man das dvdid.xml File auch direkt runterladen und einfach in den DVD-Folder legen. Die Dateien heissen meistens gleich wie der DVD-Disk Namen und hinten dran .dvdid.xml z.B. also „ANGEL-A.dvdid.xml“. Mit dem Tool MyMovies 2 werden diese XML Dateien mit der DVD ID automatisch angelegt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in MediaCenter, Windows. Schlagwörter: , , , , . 4 Comments »

DVD Frontbild im Media Center

Im Artikel DVD Folder in Windows Media Center hatte ich beschrieben wie DVD Folders im MCE sichtbar gemacht werden. Damit dort nicht nur blauer Text mit dem Foldernamen steht, gibt es die Möglichkeit ein Bild zu hinterlegen.
Dies geht ganz einfach. In den entsprechenden DVD-Folder muss ein Bild namens folder.jpg abgelegt werden (in das Verzeichnis, wo der VIDEO_TS Ordner liegt, nicht in den VIDEO_TS Ordner).
Eine gute Bildgrösse dürfte 369 x 519 px (bxh) sein.

Praktisch ist das Tool MyMovies da es die folder.jpg gleich automatisch erstellt.

Veröffentlicht in MediaCenter, Windows. Schlagwörter: , , . 1 Comment »

DVD Folder in Windows Media Center

Es wäre ja super praktisch, wenn alle DVDs die man besitzt auf einer Harddisk wären und man durch ein graphisches Menu scrollen könnte und mit einem Klick die DVD abspielt. Mit Windows Media Center welches bei Windows Vista Ultimate dabei ist, ist dies möglich. Allerdings muss MCE erst genötigt werden DVD-Folders anzuzeigen.  Hier habe ich die Lösung gefunden.

Folgendes muss gemacht werden:

  1. regedit.exe starten
  2. zu „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Media Center\Settings\DvdSettings“ navigieren
  3. Beim Key „ShowGallery“ anstelle von „Play“ den Wert „Gallery“ eintragen
  4. MCE neu starten und es gibt einen neuen Punkt unter TV + Filme namens „DVD-Bibliothek“

Dort können via Rechtsklick die Verzeichnisse welche DVD-Folders enthalten hinzugefügt werden. Allerdings geht der MCE standartmässig nur 3 Ebenen tief! Ansonsten sollte er nun die DVD-Folders finden und alle DVDs anzeigen.

DVD-Bibliothek MCE

Ich hatte noch das Problem, dass ich den Ordner „Videos“ im Profilfolder auf eine eigene Partition umgeleitet hatte ( via Eigenschaften->Pfad). Dies brachte den MCE zum Absturz sobald ich auf den neuen Menupunkt gesprungen bin. Als ich den „Videos“ Ordner wieder auf den Standartpfad setzte, ging alles wunderbar. Und dies obwohl ich den Videos Ordner nicht zu den durchsuchenden Ordnern gemacht habe!

Weiter ist mir aufgefallen, dass via Remotedesktop der neue Menupunkt nicht erscheint. Leider weiss ich noch nicht wieso. Bleibt also noch eine Nuss zu knacken.

Für mich ist das ganze vorallem genial, da ich ca. 65 private DVDs (Videokamera..) habe . So können die DVDs einfach und schnell ausgewählt werden.

Veröffentlicht in MediaCenter, Windows. Schlagwörter: , . 3 Comments »
%d Bloggern gefällt das: